Página 1 dos resultados de 18944 itens digitais encontrados em 0.011 segundos
Resultados filtrados por Publicador: Universität Tübingen

Steuerung in der EU-Entwicklungszusammenarbeit mit Kolumbien: Das Beispiel Segundo Laboratorio de Paz; Steering in the European development cooperation with Colombia: The example of Segundo Laboratorio de Paz

Klink, Dennis
Fonte: Universität Tübingen Publicador: Universität Tübingen
Tipo: (wissenschaftlicher) Artikel
Português
Relevância na Pesquisa
36.68%
Im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft mit Lateinamerika spielt die EU als Geberin von Entwicklungshilfe und als politisch bedeutende Akteurin für Kolumbien eine besondere Rolle. Im Vergleich zum militärisch dominierten Ansatz der USA (Plan Colombia), setzt die EU auf ihr Potential als soft power. Die Entwicklungszusammenarbeit repräsentiert ein wichtiges Element der EU-Außenpolitik mit Kolumbien. Unter einer entwicklungspolitischen Betrachtung stellt Kolumbien einen sehr anspruchsvollen und komplexen Fall dar. Entwicklungshemmende Faktoren sind eng mit dem innerstaatlichen Konflikt und seinen Akteuren und Dimensionen verbunden. Um dieser Multidimensionalität angemessen zu begegnen, setzt die EU-Kommission auf das Instrument der Friedenslabors (laboratorios de paz), welche das Flaggschiff der Kolumbienstrategie darstellen. Sie verkörpern ein Implementationsnetzwerk aus staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren auf verschiedenen politischen Ebenen. In diesem Rahmen sollen die Steuerungsinstrumente der Kommission analysiert und für das zweite Friedenslabor systematisiert werden. Ziel der Arbeit ist die Bewertung der Instrumentenperformanz und die Ableitung möglicher Rückschlüsse aus den Ergebnissen für die Rolle der EU-Kommission als Steuerungsakteurin. Für die Analyse wird ein klassischer Steuerungsansatz gewählt...